Perfekt wohnen mit einer Fliegengitter Schiebetür

Werden die Tage länger und die Nächte kürzer, kommt der Frühling zurück. Jetzt ist die beste Zeit sich um einen angemessenen Insektenschutz zu bemühen. Der kann in Form aus einer mosquito-23189_640Fliegengittertür oder aus einem Fliegenfenster bestehen. Wichtig ist vor allem, dass Fliegenfenster allein nicht ausreichen um einen guten Schutz zu gewähren. Was bei der Optik einen guten Eindruck macht ist eine Fliegengitter Schiebetür. Dieser Insektenschutz steigert nicht nur die Lebensqualität, der Fliegengitter trägt auch zum perfekten Wohndesign bei. Eine Fliegengitter Schiebetür ist im Gegensatz zu einer Fliegengitter Pendeltür äußerst platzsparend und auch kinderleicht zu bedienen.´Leider ist sie nicht immer in Baumärkten vorhanden, so dass oftmals auf Webseiten wie www.fliegenschutz-tuer.de oder www.fliegenschutz-versand.de zurückgegriffen werden muss um das Gewünschte zu bestellen.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden? Gerade für eine Balkontür ist eine Fliegengitter Schiebetür wärmstens zu empfehlen, denn bei Nichtnutzung kann der Insektenschutz einfach und leicht zur Seite geschoben werden, dafür sorgen die Laufschienen.

Eine Fliegengitter Schiebetür beeinträchtigt auch in keinen Fall die Durchsicht, denn der Fliegengitter ist in der Regel aus einem nahezu unsichtbarem Fiberglasgewebe gefertigt. So bekommt der Verbraucher einen erstklassigen Insektenschutz, der eine gute Transparenz beinhaltet. Ein weiterer zuverlässiger Schutz wird ebenfalls garantiert, denn keine Insekten können in den Raum hinter dem Fliegengitter herein kommen. Beim Kauf sollte allerdings auf einiges geachtet werden, damit ein effektiver Schutz auch wirklich gegeben ist. Gerade für Besitzer von Haustieren kommt es darauf an, dass das Fliegengittergewebe besonders hochwertig ist. Es sollte deshalb aus einem robusten und stabilen Fiberglasgewebe bestehen. Wer den Anspruch hat, kann den Fliegengitter zusätzlich mit einem speziellen Pollenschutz versehen erwerben, denn der ist unerlässlich, wenn sich Allergiker in der Familie befinden.

Die Fliegengitter Schiebetür muss auch nicht zwangsläufig von einem Fachmann eingebaut werden, denn es gibt Bausätze, wo die Montage sich als kinderleicht erweist und günstiger sind diese Modelle dann auch noch. Wer möchte, kann sich diese Art der Insektenschutztür auch als Variante ohne bohren kaufen, denn Löcher müssen bei der Fliegengittertür nicht zwangsläufig sein. Es gibt durchaus Fliegengitter Schiebetüren, die einfach nur mit Klemmen befestigt werden.

Wichtige Details

Zwei wichtige Details sind bei einer Fliegengitter Schiebetür noch zu erwähnen, denn zum einen sollte sie über eine umlaufende Bürstendichtung verfügen, die ist besonders sinnvoll, denn ansonsten wird es kleinen Insekten immer wieder gelingen durch die Lücken zu kommen. Eine weiterer wichtiger Punkt sind die Rollen, die so leise wie möglich sein sollten. Hier ist beim Kauf darauf zu achten, dass sie aus Gummi gefertigt sind und nicht aus Kunststoff.